Entourage Effekt


Je nach Beschaffenheit der einzelnen Cannabinoide verändern sich auch ihre Einsatzgebiete. Viele Cannabinoide überschneiden sich hinsichtlich ihrer Eigenschaften, es gibts aber auch Cannabinoide mit sehr speziellen Anwendungsgebieten. Werden Cannabinoide nicht einzeln, sondern in Kombination mit anderen Cannabinoiden verabreicht, potenziert sich die Wirkung der einzelnen Substanzen. Hierbei spricht man vom sogenannten Entourage Effekt. So wurde in einer Studie (S.D. McAllister e.a. 2010) gezeigt, dass das Wachstum von Tumorzellen deutlich abgeschwächt werden konnte, indem neben dem Cannabinoid THC auch mit CBD therapiert wurde. Generell konnten bisher weit über 100 Cannabinoide isoliert werden, deren Potential gerade Gegenstand der Cannabinoidforschung ist. Über einige Cannabinoide weiss man jedoch schon deutlich mehr und aus diesem Grund werden hier die momentan bedeutendsten Cannabinoide vorgestellt.